Advent ist ...

ist den Sehnsüchten Raum geben und das Träumen wagen,

ist die Zeit, um alte Streitigkeiten beizulegen,

ist eine Extraportion Sahne auf dem Kuchen,

ist schimmernde Tage voller Duft und Genuss,

ist Geduld, obwohl der Faden gerade gerissen ist,

ist Ausblick auf Veränderung,

ist ein dunkler See, dessen Geheimnisse an die Oberfläche drängen,

ist ein friedvoller Moment in fremder Umgebung,

ist eine alte Hose, die immer noch wie angegossen passt,

ist ein warmes Gefühl in kalter Finsternis,

ist das trotzige DOCH zwischen großen Zweifeln,

ist ein kräftiges jetzt-erst-recht trotz aller Enttäuschungen,

ist die Bereitschaft, Wunder zu erwarten

und die Gelegenheit von ihnen zu erzählen.

 

inspiriert durch das Advents-Schreibexperiment von Susanne Niemeyer *freudenwort

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Schwester B. (Mittwoch, 04 Dezember 2019 16:34)

    Doch, ich mag Advent - trotzdem und jetzt erst recht!
    Vielen Dank für den schönen Text �