Farben

Ich glaube an Farben, zumindest um mich herum, in der Welt - nicht so sehr an mir.

Ich glaube daran, dass ein buntes Leben jung hält und beweglich im Kopf,

dass ein Mischmasch mehr hermacht, als eintöniges Allerlei.

Ich glaube, dass sowohl Harmonie als auch Kontraste, wie sie durch Farben entstehen, 

jeden Tag vorkommen und mal mehr, mal weniger leuchtend sind.

Ich glaube an die Wärme, die von Farben ausgeht und dass ihr bloßes Ansehen Wirkung auf mich hat.

Ich glaube, manchmal brauchen wir alle jemanden wie Frederick,

der an so grauen Tagen wie diesem, von den Farben der Welt erzählt. 

 

Foto: Tomizak / pixelio

Kommentar schreiben

Kommentare: 0