Geburtstage

Ich glaube an Geburtstage -  an die kribbelige Aufregung vorher, an die brennenden Kerzen auf der Kaffeetafel,

an die liebevollen Geschenke (kleine und große, materielle und virtuelle), an die geladenen und die Überraschungsgäste,

an die Freude des Beisammenseins, an die knallenden Sektkorken, an den fröhlichen Abend im Kreise lieber Menschen.

Ich glaube, dass Geburtstagsmuffel insgeheim auch Geburtstage mögen,

aber nicht wissen, wie sie ihre Freude ausdrücken sollen.

Ich glaube, dass es wichtig ist, Geburtstage zu bedenken, zu feiern und bewusst zu erleben - 

sowohl für die Gäste, als auch für das Geburtstagskind selber.

Ich glaube, dass es nicht auf die Zahl ankommt, sondern auf den Menschen 

und dass Geburtstag in jedem Alter ein Grund zum Feiern ist.

Ich glaube, ich kann gar nicht genug Geburtstage feiern...

 

Foto: Claudia Hautumm / pixelio

Kommentar schreiben

Kommentare: 0